Blog

Office Hoteling

Berücksichtigung der Bedenken der Mitarbeiter bezüglich Office Hoteling

Bedenken zu Office-Hoteling

Wenn eine Organisation beginnt, Office-Hoteling-Software zu verwenden, gibt es oft ein Gefühl der Aufregung. Die Menschen freuen sich auf ein flexibleres Arbeitsumfeld, eine bessere Raumnutzung und Einsparungen. Diese Aufregung schwindet jedoch angesichts praktischer Bedenken oft. Die Vorteile der Software sind unzählig, aber es ist wichtig, dass Sie sie aus der Sicht der Mitarbeiter berücksichtigen. Hier sind einige häufige Bedenken hinsichtlich des Office-Hotelings:

Wo sitze ich?

Während Sie vielleicht darüber nachdenken, wie viel Arbeit jeder Mitarbeiter mit einer flexiblen Pendelvereinbarung machen kann, ist Ihr Mitarbeiter möglicherweise besorgt darüber, ob er einen Schreibtisch bekommen kann oder nicht. Gibt es genügend Plätze für jeden Mitarbeiter, der an einem bestimmten Tag Telearbeit leisten möchte? Sind die Sitze bequem? Der Platz auf dem Schreibtisch ist ausreichend? Unabhängig davon, ob die Bedenken gerechtfertigt sind oder nicht, ist es immer noch eine mögliche Angst, die Sie im Auge behalten sollten.

Wie groß wird mein Workspace sein?

Wenn Sie für jeden Schreibtisch und jeden Besprechungsbereich Platz schaffen, müssen Sie ein Gleichgewicht zwischen Raumeffizienz und Atemraum finden. Behalten Sie den persönlichen Raum der Menschen im Sinn – niemand mag es, den ganzen Tag mit Kollegen zusammengerüttet zu werden!

Wie viel Speicherplatz habe ich?

Mitarbeiter können daran gewöhnt sein, einen Laptop oder ein mobiles Gerät zur Arbeit hin und her zu tragen, aber wichtige Papiere, Projekte, Displays oder Bürobedarf benötigen häufig einen Platz im Büro. Haben Sie abschließbare Aktenschränke oder Lagereinheiten? Bieten Sie Mitarbeitern einen Ort, an dem sie einen Mantel aufhängen oder Kleidung aufbewahren können, in die sie zur Arbeit pendeln könnten? Berücksichtigen Sie die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter und berücksichtigen Sie diese während des Übergangs.

Wird es ausreichend Licht geben? Wie leise ist es im Büro?

Dies mag zunächst als geringfügige Bedenken erscheinen, aber während des gesamten Arbeitstages können Licht und Lärm zu einem großen Problem werden. Einige Schreibtische können zu viel Blendung bekommen, während andere in einer schattenhaften Ecke stecken bleiben. Die Geräusche lauter Gespräche, Bürogeräte und Fußgängerverkehr können ablenken. Betrachten Sie jeden Schreibtisch als gleich wichtig. Fragen Sie sich: würde ich an diesem Schreibtisch arbeiten wollen?

Gibt es einen privaten Tagungsraum?

Ein offener Grundriss mag eine gute Möglichkeit sein, viele Schreibtische zu platzieren, aber Sie opfern definitiv die Privatsphäre. Manchmal müssen Dinge besprochen werden, ohne dass alle zuhören. Private Gespräche, Meetings und Kundengespräche müssen möglicherweise vertraulich behandelt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Platz haben, damit Mitarbeiter privat sprechen können.

Die Einrichtung eines Office-Hoteling-Systems ist eine großartige Möglichkeit, die Dinge funktionsfähig zu halten, aber es ist wichtig, während des Übergangs auf Ihre Mitarbeiter zu achten. Stellen Sie sicher, dass Sie Bedenken mit den Mitarbeitern besprechen, ihren Input erhalten und verschiedene Möglichkeiten zur Organisation Ihres Raums ausprobieren. Experimentieren: Versuchen Sie es mit beweglichen Schreibtischen und Trennwänden und fragen Sie die Leute, wie sie sich für das neue Setup fühlen. Denken Sie daran: Effizienz ist eine großartige Sache. Lass es einfach nicht dem Glück deiner Mitarbeiter im Wege stehen.

Thermal Detection

Do you have questions or want to schedule a demo, ask here



akun slot gacor slotgacormaxwin wwwl24.mitsubishielectric.co.jp game slot online